Stipendien

Ein grosses Anliegen der Stifter war es, begabte Studierende - namentlich aus Berg- und Randregionen - mit finanziellen Beihilfen während ihres Studi-ums an einer schweizerischen Universität, insbesondere an der ETH Zürich und der Universität Zürich zu fördern.

Die Stipendien der Moriz und Elsa von Kuffner-Stiftung werden als Ergänzung zu kantonalen und/oder anderen privaten Stipendien ausgerichtet.

Voraussetzungen für eine Unterstützung
  • Schweizer Bürgerrecht
  • Studium an einer schweizerischen Universität
  • Gesuch frühestens ab dem 3. Semester (Noten müssen vorliegen)
  • Alter bei Studienbeginn: bei 1. Bildungsweg Studienbeginn vor 25. Altersjahr, bei 2. Bildungsweg Studienbeginn vor 30. Altersjahr
  • Geforderte Mindestnote: mindestens Note 4.5 für Studierende aus Berg- und Randregionen , mindestens Note 5 für Studierende aus der übrigen Schweiz oder äquivalente Beurteilungen
  • Bezüglich Einkommen und Reinvermögen der Eltern gelten grundsätzlich die Richtlinien der ETH und der Universität Zürich
Wer kann Gesuche einreichen
  • Die Stipendienberatungsstellen der ETH Zürich und der Universität Zürich
  • Stipendienberatungsstellen und Studierende anderer schweizerischer Universitäten.

Wie ist bei einem Stipendiengesuch vorzugehen
Studierende der ETH Zürich und der Universität Zürich wenden sich an die Stipendienberatungsstelle ihrer Hochschule.
Studierende anderer Hochschulen reichen das Gesuchsformular mit einer Bestätigung ihrer Stipendienberatungsstelle und den erforderlichen Beilagen ein.

Bitte senden Sie Ihr Gesuch mit allen Beilagen per Post (nicht express und nicht eingeschrieben) oder per E-Mail (1 PDF) ein. Verzichten Sie auf Sammelmappen, Heftungen und Einzelmäppli und senden Sie uns alles in einfacher Ausführung. Danke.


Eingabetermin

Der Einreichungstermin für Gesuche ist jeweils der 1. September

Moriz und Elsa von Kuffner-StiftungXXXXPostfach 2201XXXX8021 zürichXXXX+41 (0)41 790 60 40XXXXinfo@kuffner.ch